Schriftzug





 PHILOSOPHIE 

 ZUR PERSON

 WEINBERGE

 DER WEIN

 KONTAKT
  
 IMPRESSUM

» Die Weine

Bitte beachten Sie, manche Flaschenbilder entsprechen nicht der aktuellen Ausstattung ( Farbe Etikett, Verschluß kann ggf. abweichen ).
Unsere Internetseite wird bald überarbeitet !!

Nr. 11

2020  Riesling "Vom Rotliegenden" - trocken -
        
Birkweiler Kastanienbusch

Elegant-mineralischer Terroir-Wein par excellence. Viel würzige, gelbe Frucht  und kräuterigen Noten sind wie Sirenen für die Sinne.
.
vom Rotliegenden
° ° °




Nr. 13

2020  Riesling  "Von den Terrassen" - trocken -
         Birkweiler Kastanienbusch

Komplex und erhaben. Eine unglaublich vielschichtiges Elexir von den
Kastanienbusch-Terrassen. Der sündhafte Hauch einer großen Lage!
Viel gelbe Frucht (Pfirsich, Physalis, Ananas), Kräuter und Kamille in der
Nase und einer wunderbar mineralischen, fast salzigen Länge.
100% Handlese.






                   
.
.

Terrassen
° ° °
Nr. 20

2020  Grüner Veltliner - trocken - 

Stachelbeere, Birne und weißer Pfeffer betören die Nase. Kräftiger
Veltliner aus der Pfalz mit dem unverwechselbaren Pfeffer'l.

Zur Info: Die Pflanzen stammen aus Österreich. Das Terroir ist aber zu hundert Prozent pfälzisch.
Während eines Auslandsemesters im Weinviertel/Österreich lernten wir diese Sorte schätzen und entschieden uns damals kurzerhand zur
"feindlichen" Übernahme derselben. Bereits im Jahr 2005 pflanzten wir unseren ersten Weinberg. In den Jahren danach kamen noch weitere  Weinberge dazu.





GV
° ° °
Nr. 30

2020 Weissburgunder - trocken -

Gnadenlos gelbfruchtiger Burgunder mit herrlicher Feuersteinwürze. Ein
Bild von einem Weißburgunder.


- Laut der Fachzeitschrift Wein & Markt gehört unser
  2020er Weissburgunder zu einen der besten in der Pfalz -


WB
° ° °



Nr. 40

2020
Grauburgunder - Lust und Laune -
      
Cremig-würziger Burgunder vom kalkhaltigen Löß-Lehmboden. Unwiderstehlicher Duft von Aprikosen, herben Äpfeln und Johannisbeere.




GB
° ° °

Nr. 41

2019 Grauburgunder - trocken -
        Ranschbacher Seligmacher

Opulenter, im Barrique-Faß ausgebauter Burgunder aus einer Spitzenlage.
Nahe am Urknall ! Ungeheuer geballt, laut und absolut heiß...

- leider ausgetrunken -





GB Seligmacher
° ° °




Nr. 70

2020 Scheurebe - trocken -

Die Pfälzer Antwort auf Sauvignon-blanc. Duftiger Strahlemann mit
ordentlich Grapefruit, Buchs und Cassis im Gepäck.


Gold beim Internationalen Scheurebepreis 2019 !







Scheu
° ° °
Nr. 61

2020 Gewürztraminer (süß)

Erlesener Geburtsjahrgangswein unserer Tochter Emma Cäcilia. Ein sündhaft delikater Dessertwein. Rote Rosen pur.
Ein Muss für jeden Gewürztraminer-Fan.





Scheu BA
° ° °






Nr. 80

2020 Blanc de Noir "Pretty blanc"

Rote Trauben hell gekeltert. Exotisch blass, aber keinesfalls blutleer.
Ein vor Ananas, Melone und Stachelbeere strotzender Spaßmacher!

- leider ausgetrunken -
BdN
° ° °




Nr. 81

2020 Rosè "Pretty Pink"

Spritzig-fruchtiger Rosé mit schöner Kirsch-Himbeer-Nase. Ein
sympatischer Zeitgenosse aus den Rebsorten: St. Laurent, Spätburgunder
und Dolcetto.



 

                       


      

                             
Rose
° ° °
Nr. 90

2019  Rotwein-Cuvée "Dunkel der Nacht" - trocken -

Eine geheimnisvolle Cuvée aus St. Laurent und Spätburgunder. Die Farbe von tiefdunklem Lapislazuli, viel blaue Frucht und einer tiefen, schokoladigen Würzigkeit.



DdN
° ° °
Nr. 100

2018 Spätburgunder - trocken -

Würziger, unheimlich samtiger Pinot aus dem großen Holzfass.
Kirsche, Marzipan und Nuancen von schwarzem Trüffel verführen
die Nase.




Spätburgunder
° ° °
Nr. 101

2017  Spätburgunder Réserve - trocken -

Seine erhabene Eleganz ist wie eine ständige Versuchung. Samtiger Pinot und Großes Spätburgunder Kino nach 14 Monaten Barrique-Ausbau.

- leider ausgetrunken -
                            

                           
Spätburgunder R
° ° °
Nr. 110

2019  St. Laurent - trocken -
         Flemlinger Herrenbuckel

Ätherisch-duftiges Paradestück eines St. Laurent. Die Nase verliert sich in schier unendlicher, tiefblauer Frucht. Füllige Fruchtbombe gespickt mit dem Bouquet von Heidelbeeren, Wachholder und Brombeeren. Ein majestätischer Archetypus dieser Rebsorte.






St. Laurent


Nr. 120

2018 Dolcetto - trocken -

Ein neuer Klassiker: "Dolcetto d' Pfalz"! Italophile Nase! Pure piomontesische Leidenschaft. Geprägt von Amaretto-Kirschen, Marzipan und frisch aufgeschnittenen Pflaumen.

- geringer Bestand vorhanden -
Dolcetto
° ° °
Nr. 130

2020 Secco "Saus und Braus"

Spritziges, fruchtiges Trinkvergnügen für gesellige Runden. Ein feinperliger Spaßmacher den es zu probieren gilt.

Secco
° ° °
Alle Weine enthalten Sulfite

 



     

   © 2008 by Thomas Dollt •  thomas.dollt@gmx.de